Montag, 1. Oktober 2012

Herrenarmband - Alu und Gummi

Pin It Now! Heute zeige ich euch ein Herrenarmband, das ich für meinen Mann gemacht habe. Es ist in der Chainmaille-Technik gearbeitet. Das Muster heißt Roundmaille. Basis für diese Muster ist das sogenannte European 4-1 Muster, dass früher zur Herstellung von Kettenhemden u.ä. benutzt wurde. Wenn das mal nicht was für echte Kerle ist ;-). Obwohl das Armband wuchtig aussieht, ist es sehr leicht, da es aus Aluminium und Gummi (Oh! Ring™, latex-free) besteht. Durch den Gummi ist es leicht dehnbar und man kann es sich einfach über das Handgelenk ziehen.
Einen Namen habe ich leider noch nicht für das Armband - irgendwie erinnert es ja an einen Tausendfüßler.
Gekauft habe ich das Material beim Etsy-Shop UnkamenSupplies, ein kleines Familienunternehmen, das Ringe selbst herstellt und vertreibt. 





Arbeitszeit: ca. 3,5 h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen